zurück zur Übersicht

Abgasmessung

446344.jpg 446345.jpg

Richtig eingestellt ist einfach besser.

Die
Abgase, die bei der Verbrennung entstehen, belasten unsere Umwelt. Bei veralteten oder nicht regelmäßig gewarteten Heizungsanlagen wird diese Umweltbelastung deutlich höher.

Außerdem steigen die
Heizkosten, weil die Anlage nicht so effizient funktioniert, wie sie es könnte.

Mit der vom Rauchfangkehrer durchgeführten Abgasmessung wird festgestellt, ob die Heizungsanlage umweltschonend, energie- und damit auch kostensparend funktioniert.

Prüfpflichtig sind Zentralheizungsanlagen mit einer Leistung ab 8 kW, unabhängig davon, ob feste, flüssige oder gasförmige Brennstoffe eingesetzt werden.

Der Betreiber der Anlage ist gesetzlich
verpflichtet, die Überprüfung einmal jährlich durchführen zu lassen.

(Stmk. Feuerungsanlagengesetz 2001.)

Service Hotline
+43 (0) 3452 82778-2

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
07:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Anreise
Kontaktformular
Kontakt

Ing. Markus Dielacher, MSc
Dechant-Thaller-Straße 9
8430 Leibnitz
 

Tel.: +43 (0) 3452 82778-2
Fax: +43 (0) 3452 82778-4
www.dielacher.com